wale-beobachten colibri umweltreisen
delphin beobachten whale watching wal reise delphin reise

Beluga Informationen



Beluga - Delphinapterus leucas

Anderer Name Weißwal

Verbreitung und Lebensraum

Arktische bis subarktische, eisfreie Gewässer um den Nordpol, im Sommer flachere Küstengewässer. Bis zu mehreren Tagen auch in Süßwasserbereichen größerer Flüsse.

Bestand

Geschätzt 50 000 70 000 Individuen.

Merkmale

 Männchen bis 5,5 m lang und 1,5 t schwer, Weibchen deutlich kleiner. Gedrungene Gestalt. Kopf rund, deutliche Melone und Lippen. 8 11 kegelförmige Zähne in jeder Kieferhälfte, bei älteren Tieren stark abgenutzt, flachkronig. Ausgeprägte Gesichtsmimik, können den Mund stark verformen und die Lippen spitzen. Erwachsene reinweiß, Jungtiere schiefergrau bis dunkelbraun. Flipper klein, rundlich; keine Finne, dafür kleine dachkantenartige Erhebung; Fluke breit, charakteristisch geschwungen, deutlich gekerbt.

Lebensweise Sehr sozial, Mutter-Kind-Bindung sehr stark. Kleinste Einheiten mit bis zu 15 Mitgliedern, Zusammenschluss

zu riesigen Gruppen, mit Narwalen vergesellschaftet. Sehr gut entwickeltes Echo-Orientierungssystem, Melone dient als Fokussiereinrichtung. 14 Monate Tragzeit. Kälber bei der Geburt 1,6 m lang und etwa 80 kg schwer. Lebenserwartung 25 35 Jahre.

Ernährung Vielzahl an Fischarten, Kopffüßern, Krebstieren und Zooplankton, das sie möglicherweise mit dem gut verformbaren Mund ansaugen.

Bestimmung auf See Nur mit Narwalen zu verwechseln,

v. a. die Jungtiere. Belugas schwimmen sehr viel langsamer und halten sich meist sehr lange an der Wasseroberfläche auf.

 

Tipps für Whale Watcher Touren vor Uumannaq (Grönland) und Sveagruva (Norwegen). Von Juni bis August fast sicher vor Churchill, Kanada, zusammen mit Eisbären zu beobachten. Informationen z. B. bei Churchill Nature Tours, PO Box 429, Erickson, Manitoba ROJ OPO, Kanada.

 

Wale beobachten / Wal - Reisen / Delphin-Reisen / Naturerlebnis-Reisen / Rundreisen / walewatching/ pottwal /