wale-beobachten colibri umweltreisen
delphin beobachten whale watching wal reise delphin reise

Spinnerdelphin


Spinner - Stenella longirostris

Anderer Name Ostpazifischer Delfin

Verbreitung und Lebensraum

Warm gemäßigte und tropische Gebiete des Atlantiks und Indo-Pazifiks. Lebensräume wie Schlankdelfine.

Bestand 

Unbekannt.

Merkmale

Schlank und muskulös. Auffallender Schnabel. 4 gut unterscheidbare Varietäten. Costa-Rica-Spinner: etwa 2 m lang, dreieckige oder nach vorne geneigte Finne; Östlicher Spinner: etwa 1,7 m lang, deutlich nach vorne geneigte Finne und Auswölbung am Bauch; Weißbauch-Spinner: über 2 m lang, dreieckige oder leicht sichelförmige Rückenfinne; Hawaii-Spinner: größer als Weißbauch-Spinner, dreifarbig mit sichelförmiger Finne. Die ersten beiden Formen etwa 57 kg, letztere bis zu 75 kg. Alle mit schwarzem Band von den Augen zu den Flippern. 45 65 sehr spitze, kegelförmige Zähne in jeder Kieferhälfte.

Lebensweise

Springt senkrecht aus dem Wasser unter mehreren Drehungen um die eigene Längsachse (Name!). In Gruppen von wenigen bis über 1 000 Individuen, vergesellschaften sich mit anderen ozeanischen Arten. Typische Pfiffe und Klicklaute. Können in kurzen Spurts die Geschwindigkeit von Schnellbooten erreichen, Reisegeschwindigkeiten bei 20 km/h. 10 11 Monate Tragzeit, Geburten im Frühjahr und Herbst. Kälber bei der Geburt etwa 75 cm lang. 11 19 Monate Stillzeit. Geschlechtsreife mit 4 9 Jahren.

Ernährung

 Jagt kleine bis mittelgroße Fische und Kalmare bis in eine Tiefe von 60 m. Einige Populationen jagen nachts.

Bestimmung auf See

 Durch sehr lange Schnauze und vertikale Sprünge mit Drehungen gut zu identifizieren.

 

Tipps für Whale Watcher Zusammen mit Orcas und Brydewalen vor Ecuador und Kolumbien (August Oktober): FEMM, Velez 911 y 6 de Marzo, Ed. Forum, 5to Piso, Of. 5 16, PO Box 09 01 11905, Guayaquil, Ecuador.

 

 

Wale beobachten / Wal - Reisen / Delphin-Reisen / Naturerlebnis-Reisen / Rundreisen / walewatching/ pottwal /